Impressum

Sony stellt neuen TFT-Monitor vor

Der MFM-HT95 bietet tolle Bildqualiät

Der MFM-HT95-TFT von Sony ist sowohl für die Arbeit als auch den privaten Gebrauch geeignet. Das Gerät verfügt über integrierte Stereolautsprecher und einen analogen TV-Tuner. Am VGA- und DVI-Anschluss liefert der Bildschirm einwandfreie Bildqualität. Der neue TFT-Monitor "MFM-HT95" von Sony bietet ein attraktives Design. Stereolautsprecher und ein analoger TV-Tuner sind integriert. Dank dem X-Black-Panel liefert das Gerät über DVI- und VGA-Anschluss eine gute Bildqualität mit brillianten Farben. Die Reaktionszeit beträgt 23 Millisekunden und ermöglicht somit eine einwandfreie Videowiedergabe. Bei der Fernsehwiedergabe zeichnet der Tuner zu scharf und das Bild bietet keine sonderlich gute Qualität. Aber Bild-in-Bild-Funktion und Videotext sind vorhanden. Die Ausrichtungsmöglichkeiten lassen ebenfalls zu wünschen übrig. Die Neigung des Panels lässt sich nur minimal und die Höhe gar nicht verstellen. Für die Arbeit ist der Bildschirm von Sony gut geeignet, wenn man mit den begrenzten Justiermöglichkeiten zur Ausrichtung des Gerätes zufrieden ist. Der Preis für den TFT beträgt ca. 900 Euro.